Kokosöl

 

 

 

 

 

 

Kokosöl bekampft Infektionen

 

Die Laurinsäure im Kokosöl kann bei Verzehr nachweislich Infektionen des Magen-Darm-Traktes lindern. Aeusserlich angewendet desinfiziert Kokosöl schmerzfrei kleine Kratzer. Als Handcrème elimiert es Bazillen, die man von der letzten Türklinke mitgenommen hat, und als Fussbalsam schützt es vor Fusspilz. Sogar bissfreudige Zecken machen einen Bogen um mit Kokosöl eingecrèmte Haut.